Montag, 20. Juli 2015

Schweiz: Schweizer Fernsehen sucht für 2016!

 
Schweiz - Die Schweiz ist nicht beleidigt ob des letzten Platzes im Semifinale von Wien sondern fahndet ab sofort nach dem Beitrag für den Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm. Das Schweizer Fernsehen veröffentlichte eine entsprechende Pressemeldung.

Das "Schweizer Radio und Fernsehen sucht zusammen mit RTS, RSI und RTR den Schweizer Teilnehmer oder die Schweizer Teilnehmerin für den Eurovision Song Contest 2016 in Schweden. Interessierte Musikerinnen und Musiker sind eingeladen, ab dem 28. September 2015 ihre Songs einzureichen.", die Bewerbung kann auf srf.ch/eurovision eingereicht werden.

Am Konzept in der Schweiz ändert sich nicht viel, zunächst gibt es den Videoupload, später die Userabstimmung und das Juryvotum. Zehn Kandidaten werden so vom SRF und RTR ermittelt. Im Anschluss kommen zehn Onlinekandidaten, sowie sechs RTS- und drei RSI-Kandidaten in die nächste Runde. Im sogenannten Expertencheck werden später drei SRF/RTR-Kandidaten, zwei RTS- und ein RSI-Interpret ausgewählt.

Diese starten am 13. Februar 2016 in der Bodensee-Arena in Kreuzlingen in der großen Entscheidungsshow. Dort wird zu je 50% per Jury- und Televoting abgestimmt. In Wien belegte Mélanie René mit "Time to shine" den letzten Rang im Semifinale, noch hinter gesanglichen Katastrophen wie z.B. San Marino, trotz guter Leistung.

Kommentare:

  1. Bin gespannt wer für die Schweiz 2016 die Ehre haben wird, im Semi auszuscheiden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei doch nicht so negativ :D
      Sebalter hat's auch geschafft!

      Löschen
  2. "Im Anschluss kommen zehn Onlinekandidaten, sowie sechs RTS- und drei RSI-Kandidaten in die nächste Runde. Im sogenannten Expertencheck werden später drei SRF/RTR-Kandidaten, zwei RTS- und ein RSI-Interpret ausgewählt."

    Was passiert mit den Onlinekandidaten? Werden die einem Sender zugeteilt aufgrund ihrer Herkunft? Ich hab den Vorentscheid dieses Jahr gesehen, aber ganz verstanden habe ich es nicht xD

    AntwortenLöschen