Montag, 6. Juli 2015

News-Splitter (436)


Österreich - Am Wochenende fand in Köln der alljährliche CSD statt. Stargast des mehrtätigen Events, dessen Höhepunkt die Parade über die Deutzer Brücke zum Heumarkt bildete, war Conchita Wurst, die im Latexkostüm "Rise like a phoenix" und drei weitere Titel zum Besten gab. "Du hast vielen Menschen Mut gemacht.", begrüßte sie Kölns Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes. "Wir in Mitteleuropa haben das Privileg, den CSD vorwiegend feiern zu können (...) Es ist wichtig, dass wir auch an die denken, die sich verstecken müssen.", erklärte Conchita.
Irland - Und wo wir grad beim CSD sind, am kommenden Wochenende findet eben dieser in München statt. Dort finden am 11. und 12. Juli verschiedene Events statt, neben politischen Reden und DJ-Musik wird am Sonntag im Laufe des Tages u.a. die Band ABBA 99 mit Best Of-Hits und der irische Song Contest-Teilnehmer von 2013, Ryan Dolan, auftreten. Ryan Dolan, der in Malmö mit dem 26. Rang die rote Laterne mit nach Dublin nahm, outete sich 2014 als schwul. Erst kürzlich stimmte das erzkatholische Irland für die Öffnung der Homo-Ehe. Nähere Infos zum CSD in der bayerischen Landeshauptstadt gibt es hier.
Frankreich - Natasha St-Pier meldet sich am 2. Oktober mit einem neuen Album "Mon Acadie" zurück und behandelt darin die Thematik der Akadier, den Nachkommen ausgesiedelter Franzosen am kanadischen St. Lorenz-Strom, zu denen auch sie gehört. Auf dem Album werden u.a. traditionelle Instrumente der Region, wie die Harmonika, das Banjo oder das Akkordeon und Duette auf Französisch, Irokesisch und dem Mi'kmaq-Dialekt der First Nations zu hören sein. Natasha nahm 2001 für Frankreich am Eurovision Song Contest teil.
Dänemark - Der Dansk Melodi Grand Prix erhält mit Mich Hedin Hansen einen neuen musikalischen Produzenten, der den Vorentscheid aufmöbeln soll. DR-Unterhaltungschef Jan Lagermand Lundme erklärte: "Die meisten Länder nehmen den Wettbewerb wieder ernst. Wenn der Rest Europas auf der Leiter einen Schritt nach oben geht, müssen wir das Gleiche tun.", so die Meldung aus Kopenhagen. Was dies für den nationalen Vorentscheid in Dänemark heißt, bleibt vorerst abzuwarten. Dänemark schied in diesem Jahr mit Anti Social Media erstmals seit 2007 wieder im Semifinale aus.
Deutschland - Morgen Abend um 23:30 Uhr talkt Markus Lanz wieder aus Hamburg und hat neben Comedian Cordula Stratman, die für eine Rolle zur Bürgermeisterin von "Ellerbeck" wird, das Song Contest-Jurymitglied Ferris MC und Al Bano und Romina Power zu Gast, die nach 20 Jahren erstmals wieder gemeinsam in Deutschland auftreten. Sie blicken zurück auf ihre Karriere und sprechen über ihr Konzert am 21. August in Berlin. 1976 nahmen beide am Eurovision Song Contest teil, Al Bano alias Albano Carrisi war 2000 Backing für Jane Bogaert.
Programmtipp:
Di., 7. Juli 2015 - 23:30 Uhr
Markus Lanz
Talkshow aus Hamburg
Gäste: u.a. Ferris MC, Al Bano & Romina Power, Cordula Stratmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen