Freitag, 17. Juli 2015

Eurofire: Der Umzug beginnt


Deutschland - Seit Dienstag wissen wir, dass die Zeiten für Eurofire auf Blog.de ab Dezember gezählt sind. Ich habe verschiedenste Möglichkeiten überprüft und mich entschieden, das Projekt in Zukunft auf blogspot.com weiterzuführen, da man dort eine ähnliche Bedienung hat, wie sich nach einer Testphase gezeigt hat. Natürlich ist nicht alles 1:1 identisch, aber wir bemühen uns, dort nach und nach den Ist-Zustand wiederherzustellen.

So lange sich diese Seite noch im Aufbau befindet, wird das Leben auf Eurofire.blog.de weitergehen, wer mag kann aber bereits jetzt auf die neue Domain eurofire.me umsteigen, dort wird nach und nach das Archiv des alten Blogs eingepflegt. Dass es hier noch ruckelt, ist natürlich ganz klar, wir versuchen es uns dort aber so schön wie möglich zu machen.

Für meine kleine User-Community ändert sich auch nicht viel. Die Blog.de-Accounts werden am 15. Dezember automatisch gelöscht, wer auf der neuen Seite kommentieren möchte, benötigt hierfür ein Profil auf blogger.com. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir natürlich darüber berichten.


Kommentare:

  1. Lesezeichen umgestellt. Will ja auch in Zukunft keine Nachricht verpassen! Weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zum erfolgreichen Umzug! =D Ich war etwas erstaunt, als mein abgespeicherter Button den Eurofire-Blog nicht mehr fand. Aber wie gut, dass Google darüber Bescheid wusste. ;) Ich schaue gerne hier vorbei, wenn mal wieder Melodifestivalen- und somit Eurovision-Zeit ist. Herzlichen Dank für all die Informationen über all die Jahre!

    Tusen tack och en bra fortsättning! =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Wir waren auch erstaunt, als uns Blog.de den Saft abgedreht hat ohne erkennbaren Grund :)

      Löschen