Montag, 22. Juni 2015

Video: Vorbereitungen für 20 Sekunden Weltruhm


Europa - Entertainment vom Feinsten tauchte jüngst bei Youtube auf, dort wurde ein Video veröffentlicht, das die Spokespersons in Vorbereitung auf ihren großen Auftritt beim Eurovision Song Contest zeigt. Ziemlich interessant zu sehen, wie viele Menschen vor der Punktevergabe an einer Helena Paparizou herumdoktern, wie hilflos Teo auf einer stark befahrenen Straße steht und wie schlecht die Sehstärke der australischen Ansagerin Lee Lin Chin zu sein scheint.

Für die aufkeimende Langeweile in der Song Contest-Depression, die gefühlt jedes Jahr stärker zuschlägt, kommt die improvisierte Pappwand aus Athen oder das Nasefreimachen von Edsilia Rombley sehr gelegen. Zudem sehen wir anhand des Iren eindrucksvoll, was für eine Schwerstarbeit dieser Moderationsjob sein muss. Falls Barbara Schöneberger im nächsten Jahr keine Zeit haben sollte, ich würde mich bereiterklären und der NDR müsste mir nicht einmal die Anreise bezahlen, ich komme mit der S-Bahn. Viel Spaß beim Schauen.


Bei 31:21 bitte mal auf Pause drücken 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen