Mittwoch, 13. Mai 2015

Tag 3: Ein Ausflug in irische Wälder


Irland - Wenn es die Iren schon nicht schaffen, mich mit ihrem Lied zu begeistern, dann wenigstens mit ihrem goldgelben Hintergrund. Die LED-Wände im Hintergrund erstrahlen im sonnengetünchten Gold und zeigen ein Waldstück im lichtdurchfluteten Herbstcharakter, wirklich wunderschön umgesetzt und hoffentlich wird es keinerlei Änderungen mehr unterworfen.
 
Davor sitzt Molly, wie auch schon beim irischen Vorentscheid am Klavier und singt ihren sehr ruhigen Song "Playing with numbers", ähnlich wie es 1994 die späteren Sieger Paul Harrington & Charlie McGettigan taten. Vor 20 Jahren wäre der Song super angekommen und hätte womöglich sogar Siegchancen gehabt, im Jahr 2015 habe ich da so meine Bedenken. Zudem hat Molly offenbar Findungsschwierigkeiten und konnte sich kaum dazu aufraffen, in die Kameras zu schauen, wenn dann zu Lasten ihrer stimmlichen Leistung.
 
Für ihre 17 Jahre macht die kleine Irin aber einen wirklich fabelhaften Job, wie gesagt scheitert es meiner Meinung nach an der sehr trägen Taktierung ihres Beitrages, der keinerlei Höhepunkte bietet. Auch der Kontrabassist, die Streicherin, der Schlagzeuger und die netten Backgroundgirls machen eine gute Arbeit, jedoch verliert sich die irische Darbietung etwas nachdem man die Leichtigkeit des litauischen Beitrags erlebt hat und ungünstigerweise folgen leider beide direkt aufeinander.
 
Insofern vermute ich, dass wir den Beitrag von der grünen Insel nur im Halbfinale zu sehen bekommen. Bäume aller Art scheinen in diesem Jahr aber das beherrschende Thema zu sein, nach Armenien und Ungarn setzt auch Irland auf Vegetation, wenngleich mir dieser Hintergrund bisher noch am besten gefällt. Jetzt wissen wir auch endlich, woher der mazedonische Sänger sein Herbstlaub bezieht. Am Freitag probt Molly ein weitere Mal.

Die kleine Molly Sterling backstage, sie tritt für Irland an
Die Bühne in der Totale | Molly bekommt Instruktionen vor Nutzung des Klaviers
Vor satten Gold- und Gelbtönen singt sie "Playing with numbers"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen