Sonntag, 10. Mai 2015

Tag 1: Probenplan für Montag, den 11. Mai


Europa - Dann wollen wir mal beginnen, ein Jahr lang mussten wir auf die ersten Probeneindrücke warten, heute ist der große Tag gekommen und am Mittag wird die Republik Moldau die Bühne in der Wiener Stadthalle einweihen. Bereits um 10:20 Uhr beginnen die Sicherheitsbelehrungen für Eduard Romanyuta und sein Team, ab 12 Uhr darf Moldawien dann erstmals proben.
 
Insgesamt sind morgen acht Nationen dran, die ganz großen Favoriten sind morgen aber noch nicht dabei, es bleibt lediglich abzuwarten, ob das estnische Duo Elina Born &  Stig Rästa eine gute Performance hinlegt und somit weiterhin zu den möglichen Siegesanwärtern zählen darf. Außerdem darf Daniel Kajmakoski aus Mazedonien, der die kürzeste Anreise aller Kandidaten hat, da er in Wien wohnt, erstmals proben.

Die Übersicht über den ersten Probentag in Wien (in Klammern die Probezeit):
01. - (12:00 Uhr) - Moldawien - Eduard Romanyuta - I want your love 
02. - (12:40 Uhr) - Armenien - Genealogy - Face the shadow 
03. - (13:20 Uhr) -  Belgien - Loïc Nottet - Rhythm inside 
04. - (14:00 Uhr) - Niederlande - Trijntje Oosterhuis - Walk along 
05. - (15:50 Uhr) - Finnland - Pertti Kurikan Nimipäivät - Aina mun pitää 
06. - (16:30 Uhr) - Griechenland - Maria-Elena Kyriakou - One last breath 
07. - (17:10 Uhr) - Estland - Elina Born & Stig Rästa - Goodbye to yesterday 
08. - (17:50 Uhr) - Mazedonien - Daniel Kajmakoski - Autumn leaves

Den Abschluss des ersten Probentages bildet das Meet & Greet der mazedonischen Delegtion, welches von 20:15 Uhr bis 20:35 Uhr im Pressezentrum stattfindet. Richtige Pressekonferenzen finden erst im Rahmen der zweiten Probendurchläufe ab Freitag statt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen