Sonntag, 4. Januar 2015

Zypern: Ergebnis der fünften Liveshow


Zypern - Die zypriotische Jury hat erneut entschieden und in der fünften Liveshow des "Eurovision Song Projects" drei weitere Kandidaten für die nächste Runde, die sogenannten Eurochallenges bestimmt. Kommenden Sonntag, am 11. Januar werden die letzten neun Kandidaten ins Rennen gehen.
 
Das Ergebnis der fünften Liveshow:
Für die nächste Runde qualifiziert:
- Yuri - Victorious
- Apollonia - Don't give up on me (just yet)
- Hovig - Stone in a river
Ausgeschieden:
- Christina Stilianou - Lonely nights
- Neofitos Stratis - Rebound
- Flirt - Let your mind free
- Helena - No money, no honey
- Georgiou Konstantina - When we used to be
- Maria Evangelou - Play me like a pop song
 
In den Eurochallenges ab 18. Januar treten die ausgewählten zwanzig Kandidaten an, in der Folgewoche sind nur noch zehn von ihnen dabei. Im großen Finale des zypriotischen Vorentscheids am 1. Februar treten dann die besten Sechs des gesamten Showmarathons auf. Der Sieger darf die Mittelmeerinsel in Wien vertreten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen