Donnerstag, 15. Januar 2015

Spanien: Einzelheiten von gestriger Pressekonferenz


Spanien - Gestern geriet die Bekanntgabe von Edurne als Spaniens Vertreterin beim Eurovision Song Contest in Wien etwas zu kurz, daher gilt es noch folgende Einzelheiten der Pressekonferenz nachzutragen, die gestern Vormittag im Sala de Communicacion Torrespaña in Madrid stattfand.

Edurne dankte dem spanischen Fernsehen TVE für die Nominierung und die Möglichkeit die spanischen Farben beim Jubiläum der Eurovision in Wien zu vertreten. Sie habe sich von Anfang an in ihren Wettbewerbstitel "Amanecer" ("Morgendämmerung") verliebt und er ihr Herz so berührt hatte, dass sie sich für die Eurovision beworben habe.

Für sie sei die Eurovision eines der Highlights ihrer bisherigen Karriere. Edurne wurde durch die legendäre Castingshow Operación Triunfo in Spanien bekannt und wird sich nach eigener Aussage nun Tag und Nacht auf ihren Auftritt in Wien vorbereiten. Spanien ist als Mitglied der Big Five automatisch für das Finale qualifiziert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen