Freitag, 30. Januar 2015

Großbritannien: BBC produziert Jubiläumsshow


Großbritannien - Die Gerüchte scheinen sich zu verfestigen, während von der BBC bisher noch kein Kommentar zu hören war, sicherte ORF-Unterhaltungschef Edgar Böhm zu, dass der britische Sender die Jubiläumsfeier des Eurovision Song Contest in diesem Jahr organisieren wird. Diese soll, ähnlich wie die 50-Jahr-Feier in Kopenhagen, europaweit übertragen werden.

Das genaue Datum der großen Sause ist noch nicht bekannt. Nach eigenen Angaben haben sich einige Acts wie Dana International bereits angekündigt, als Austragungsort ist die Royal Albert Hall in London im Gespräch, 100%ige Garantien gaben aber bisher weder die EBU noch die britische BBC ab.

Auch Deutschland hatte sich um die Ausrichtung der Jubiläumsshow beworben, die Show sollte eigentlich in Berlin stattfinden, offenbar haben die Konditionen dann aber doch nicht für den Zuschlag gereicht. Sobald es Neuigkeiten rund um die geplante Geburtstagsshow gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen