Montag, 26. Januar 2015

Deutschland: Hintergründe zur ARD-Entscheidung


Deutschland - Die Pressesprecherin des NDR, Iris Bents, hat uns exklusiv erklärt, warum Deutschland automatisch für das zweite Semifinale in Wien stimmberechtigt war. Der Grund hierfür liegt in der, für Deutschland abstimmenden, Jury und die Erklärung finde ich auch durchaus nachvollziehbar.
 
"Deren Mitglieder geben ja die Wertung nach dem so genannten Jury-Finale ab, am darauf folgenden Tag werden sie das Semifinale voraussichtlich live in der Halle in Wien verfolgen. Aus logistischen Gründen können die Jurymitglieder das im betreffenden Zeitraum nur in der zweiten Wochenhälfte tun.", so Iris Bents.
 
Deutschland wertet im zweiten Semifinale am 21. Mai, in dem heute u.a. Norwegen, Schweden, Polen, die Schweiz und das, die letzten drei Jahre von Ralph Siegel eingenommene, San Marino. Neben Deutschland stimmen auch Großbritannien und Italien als Big Five-Mitglieder in diesem Halbfinale ab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen