Sonntag, 28. Dezember 2014

Zypern: Ergebnis der vierten Liveshow


Zypern - Das Eurovision Song Project auf Zypern nimmt langsam Gestalt an, mit der heutigen, vierten Liveshow in Nikosia qualifizierten sich erneut zwei Kandidaten für die nächste Runde des Castingformates für den 60. Eurovision Song Contest in Wien.
 
Das Ergebnis der vierten Liveshow:
Für die nächste Runde qualifiziert:
- Minus One - Shine
- Giannis Karagiannis - One thing I should have done
Ausgeschieden:
- Lucy Sofroniou - Lonely
- Groove Therapy - Is this real life
- Nikos Trikkis - Eimai edo
- Kostas Karaiskos - Rainbow
- Nelena Paparisva - Run run run
- Konstantinos Michailoudi - Stand up
- The Knockouts - Real you
- Stella Stilianou - Thelo na gino oranos

Kommende Woche findet die fünfte Liveshow in der geteilten Inselhauptstadt statt. Erneut treten dann neun Kandidaten vor die Jury, die aus Alex Panayi, Despina Olympiou, Tasos Tryfonos und Elena Patroclou besteht. Zypern nimmt seit 1981 am Eurovision Song Contest teil.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen