Donnerstag, 11. Dezember 2014

Heute: Songpräsentation in den Niederlanden [UPD]


Niederlande - Daniël Dekker stellt heute Vormittag zwischen 9 und 12 Uhr (MEZ) den niederländischen Song Contest-Beitrag für die Eurovision in Wien vor. Trijntje Oosterhuis wird in der Show "Gouden Uren" zu Gast sein und mit dem Moderator über ihre Teilnahme in Wien sprechen.

Trijtnje, die auch die Schwägerin von Edsilia Rombley ist, wird einen Titel aus der Feder von Anouk singen, die es 2013 erstmals nach fast zehn Jahren wieder in die Endrunde des Eurovision Song Contests schaffte, singen. Die Show kann auf NPO Radio 2 per Internet-Livestream verfolgt werden.

Die Niederlande belegten beim vergangenen Song Contest in Kopenhagen hinter Österreich den zweiten Platz. The Common Linnets, deren Erfolg nach wie vor europaweit sichtbar ist und bereits mehrmals ausgezeichnet wurde, sangen damals "Calm after the storm". Das Land selbst zählt seit 1956 zu den Urgesteinen im Song Contest, der letzte Sieg liegt jedoch bereits 40 Jahre zurück.

Update [11:36 Uhr]: Inzwischen wurde der Song von Trijntje vorgestellt, das Lied trägt den Titel "Walk along" und kann hier angehört werden. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen