Donnerstag, 27. November 2014

Vorläufig: Michele Perniola startet für San Marino!

 
San Marino - Nach vorläufigen Informationen wird der 16jährige Michele Perniola aus Puglia die kleine Republik San Marino beim nächsten Eurovision Song Contest in Wien vertreten. Im Laufe des Tages wird der Sender SMRTV eine offizielle Pressekonferenz abhalten und dabei den Namen des ausgewählten Interpreten bestätigen.

Zwar ist es noch nicht offiziell bestätigt, als wahrscheinlichste Option gilt jedoch, dass der Vorjahresteilnehmer des Junior Eurovision Song Contests, der nun inzwischen das notwendige Alter erreicht hat, um an der Adult-Variante der Eurovision teilzunehmen, den Zuschlag erhält, die kleine von Italien umschlossene Republik zu vertreten.

Nach weiteren Angaben soll der Song für Michele ebenfalls intern ausgewählt werden. Er gewann im Jahr 2012 die italienische Talentshow "Ti Lascio Una Canzone" und wurde 2013 ebenfalls intern von San Marino ausgewählt, das Land beim Junior Eurovision Song Contest in Kiew zu vertreten. Nach den russischen Tolmachevy Twins wäre Michele der zweite Interpret, der an beiden Wettbewerben teilnahm.

Update [13:51 Uhr]: Mittlerweile wurde von SMRTV bestätigt, dass Michele im Duett mit Anita Simoncini in Wien antreten wird!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen