Freitag, 21. November 2014

Heute: Malta startet in Song Contest-Saison


Malta - Um 20:50 Uhr Mitteleuropäischer Zeit beginnt in der Malta Shipyard, in der kürzlich der Junior Eurovision Song Contest ausgetragen wurde, der maltesische Vorentscheid für den Song Contest 2015 in Wien. 20 Kandidaten treten auf, vierzehn von ihnen erreichen das morgige Finale, bei dem dann über den Kandidaten für Wien entschieden wird.

Die Startreihenfolge im Semifinale:
01. - Lyndsay Pace - Home
02. - Iona Dalli - Could have been me
03. - Franklin Calleja - Still here
04. - Christabelle - Rush
05. - Jessika - Fandango
06. - Chris Grech - Closed doors
07. - Karen Debattista - 12, Baker Street
08. - Daniel Testa - Something in the way
09. - Glen Vella - Breakaway
10. - Raquel Galdes - Stop haunting me
11. - Domenique Azzopardi - Take me as I am
12. - Lawrence Gray - The one that you love
13. - Deborah C - It’s OK
14. - Danica Muscat - Close your eyes
15. - Corazon Mizzi - Secretly
16. - L-Ahwa - Beautiful to me
17. - Amber - Warrior
18. - Trilogy - Chasing a dream
19. - Dominic - Once in a while
20. - Ekklesia Sisters - Love and let go

Livestream: Das maltesische Fernsehen TVM stellt hier einen Livestream zur Verfügung. Eröffnet wird der Vorentscheid heute Abend von Federica Falzon, Junior-Eurovisionsteilnehmerin. Entschieden wird per Jury- und Televoting. Morgen Abend kennen wir nach Mazedonien dann also auch den zweiten Beitrag für Wien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen