Mittwoch, 19. November 2014

Heute: Halbfinale der Türkvizyon 2014 in Kasan!


Russland - Heute Abend findet in Kasan, der Hauptstadt der russischen Teilrepublik Tatarstan der zweite Türkvizyon Song Contest statt. Dem Halbfinale der Veranstaltung stellen sich 24 Nationen und Regionen. Austragungsort ist die Tatneft Arena, über das Weiterkommen entscheiden heute die Juroren der einzelnen Regionen.
 
Die Startreihenfolge im Semifinale des Türkvizyon Song Contests:
01. - Kasachstan - Zhanar Dugalova - Izin korem 
02. - Deutschland - Fahrettin Güneş - Sevdiğim 
03. - Turkmenistan - Züleyha Kakayeva - TBA 
04. - Georgien - Aysel Məmmədova - TBA 
05. - Usbekistan - Aziza - TBA 
06. - Albanien - Xhoi - Zjarr dhe ajër 
07. - Gagausien - Mariya Topal - Aaladım 
08. - Ukraine - Natali Deniz - Sän benim 
09. - Iran - Barış Grubu - TBA 
10. - Kabardino-Balkanrien & Karatschai-Tscherkessien - Eldar Zhanikaev - Barama 
11. - Tatarstan - Aydar Suleymanov - Altar chaba 
12. -  Moskau Oblast - Kasan World - Son kөtəm 
13. - Kirgisien - Non Stop - Seze bil 
14. - Jakutien - Vladlena Ivanova - TBA 
15. - Türkei - Funda Kılıç - Hoppa 
16. - Bosnien-Herzegowina - Mensur Salkić - Šutim 
17. - Baschkortostan - Zaman - Kubair 
18. - Bulgarien - İsmail Matev - TBA 
19. - Irak - Ahmet Duzlu - TBA 
20. - Krim - Darina Siniçkina - Suya gider 
21. - Aserbaidschan - Elvin Ordubadli - Divlərin yalnızlığı 
22. - Rumänien - Cengiz Erhan & Gafar Alev Sibel - TBA 
23. - Mazedonien - Kazan Mazhar - Yolumu bulurum 
24. - Chakassien - Sajana Saburova - Oshibka

Einige Juroren sind bereits bekannt, darunter Dina Garipova, die russische Song Contest-Kandidatin von 2013, die für die gastgebende Region Tatarstan abstimmt, sowie "Düm tek tek"-Komponist Sinan Akçıl für die Türkei, dem Land, das den gesamten Wettbewerb initiiert hat. 
 
Die ursprünglich gemeldeten Regionen Tuwa und Nordzypern sind heute Abend nicht dabei. Tuwa zog aus nicht näher genannten Gründen zurück, Nordzypern muss aufgrund politischer Richtlinien dem Wettbewerb fern bleiben. Der ausgewählten Interpretin Ïpek Amber wurde aufgrund ihres nordzypriotischen Passes keine Einreise nach Russland erteilt, da Nordzypern offiziell nicht anerkannt wird. Russland selbst firmiert sich in diesem Jahr als Moskau Oblast.

Livestream: Das Semifinale beginnt um 17 Uhr (MEZ) und wird von sämtlichen teilnehmenden Rundfunkanstalten live übertragen. Einen Livestream stellt u.a. TMB hierzur Verfügung. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen