Mittwoch, 26. November 2014

Eurovision 2015: Austrian Airlines wird Partnerfluggesellschaft


Österreich - Austrian Airlines wurde von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) zur offiziellen Airline des Eurovision Song Contests ausgewählt. Damit ist die Fluggesellschaft Teil des Sponsorenkonzepts des nächsten Wettbewerb in Wien. Ein Großteil der Delegationen wird voraussichtlich auch mit Austrian Airlines in Wien eintreffen.

Jon Ola Sand erklärte: "Wir sind sehr erfreut, dass Austrian Airlines zur offiziellen Airline des Eurovision Song Contests 2015 bestätigt werden konnte." Man sei sicher, dass der Contest dadurch noch höher hinausfliegen werde, als ohnehin schon geplant. Auch ein Austrian Airlines-Sprecher zeigte sich erfreut, Teil der Eurovision sein zu können.

Austrian Airlines fliegt ab Österreich über 130 Ziele in aller Welt an, insbesondere Verbindungen nach Osteuropa sind stark ausgeprägt und bieten für viele Delegationen eine gute Grundlage für die Anreise. Die Fluggesellschaft ist Teil der Lufthansa Group und Mitglied der Star Alliance.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen