Samstag, 20. September 2014

Heute: Bundesvision Song Contest 2014


Deutschland - "Der Bundesvision Song Contest ist nicht nur ein Sprungbrett für Musiker.", sagte Raab gegenüber dem Göttinger Tageblatt. Der Wettbewerb hat sich in den letzten zehn Jahren aus dem Nichts heraus zu einem der Prestigeobjekte Raabs bei ProSieben gemausert, heute Abend führt er allein als Moderator durch den Abend.

In Göttingen habe man den industriellen Charme der Lokhalle gewählt, Erinnerungen an die Schiffswerft in Kopenhagen werden wach. In diesem Jahr treten wieder eine ganze Reihe prominenter Künstler an, darunter der ehemalige Song Contest-Teilnehmer Max Mutzke für seine Heimat Baden-Württemberg.

Die Show wird ab 20:15 Uhr live auf ProSieben übertragen, im Livestream auf ProSieben Connect kann man die Show ebenfalls verfolgen, hierfür ist zuvor jedoch eine Anmeldung erforderlich (30 Tage kostenloser Zugang).

Das Line Up des 10. Bundesvision Song Contest in Göttingen:
01. -  Baden-Württemberg - Max Mutzke - Charlotte
02. -  Bayern - Andreas Bourani - Auf anderen Wegen
03. -  Berlin - Miss Platnum - Hüftgold
04. -  Brandenburg - Kitty Kat - Hochhaus
05. -  Bremen - Revolverheld - Lass uns gehen
06. -  Hamburg - Nico Suave feat. Flo Mega - Gedicht
07. -  Hessen - OK Kid - Unterwasserliebe
08. -  Mecklenburg-Vorpommern - Marteria - Mein Rostock
09. -  Niedersachsen - Sierra Kidd - 20.000 Rosen
10. -  Nordrhein-Westfalen - Maxim - Alles versucht
11. -  Rheinland-Pfalz - Jupiter Jones - Plötzlich hält die Welt an
12. -  Saarland - Inglebirds - Getti
13. -  Sachsen - Sebastian Hackel - Warum du lachst
14. -  Sachsen-Anhalt - Teesy - Keine Rosen
15. -  Schleswig-Holstein - Tonbandgerät - Alles geht
16. -  Thüringen - Duerer - Was gestern war

Programmtipp:
Sa. 20. September 2014 - 20:15 Uhr
Bundesvision Song Contest 2014
Moderation: Stefan Raab
live aus dem Lokschuppen in Göttingen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen